Foto: Reas Baumgartner

Deutsch-Austauschtreffen -Sprachcafé

jeden Donnerstag - von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Sprachcafés

Das in diversen Deutschkursen erworbene Wissen muss zur Anwendung gebracht werden. Übung macht den Meister und in der Gruppe fällt Lernen einfach leichter.

 

Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem sich die Teilnehmer:innen vorbereiten können.
Die Themen sollen Situationen im täglichen Leben vereinfachen. Oft sind die Verpackungseinheiten der Lebensmittel ein Thema, noch öfter die Lebensmittel selber – vor allem verarbeitete Produkte sind unbekannt und müssen erst kennen gelernt werden. Welche Kommunikation kann mit einem Arztbesuch verbunden sein? Wie ist in Österreich die Versicherung, die Versteuerung etc. geregelt…

 

Elke Kammerer

Elke Kammerer betreut seit Jänner 2022 die Lernplattform #zusammenlernen.

Als zertifizierte Tainerin in der Erwachsenenbildung hat sie sich unter anderem im Bereich DAF/DAZ weitergebildet. In Ihren Workshops zeigt sie neue Lern-Methoden, die zum lebenslangen Lernen motivieren sollen.

  • Die Teilnahme ist kostenlos!
  • Deutschniveau von A2 von Vorteil
  • Diese Veranstaltung findet auf Zoom statt.
  • Material zu den jeweiligen Themen bekommst du nach der Anmeldung
  • Für die Teilnahme ist eine Anmeldung nötig.

Folgende Themen sind geplant:

 

15.09.2022 --> Zusammenleben und Nachbarschaft

22.09.2022 --> Gleichberechtigung in Österreich

29.09.2022 --> Schule, Kommunikation mit Lehrer:innen

06.10.2022 --> Kultur und Tradition in Österreich

13.10.2022 --> Gesundheit und Vorsorge in Österreich

20.10.2022 --> Arbeit und Beruf in Österreich

27.10.2022 --> Sicherheit und Polizei in Österreich

03.11.2022 --> Kindergärten in Österreich

10.11.2022 --> Umweltschutz in Österreich

17.11.2022 --> Advent und Weihnachten

24.11.2022 --> Essen und Trinken in Österreich

01.12.2022 --> Bewegung und Sport in Österreich

08.12.2022 --> Unterwegs in Österreich

15.12.2022 --> Handwerk in Österreich

22.12.2022 --> Ehrenamt in Österreich

Organisiert von

#zusammenlernen

Wir verstehen uns als unabhängige Anlaufstelle für alle Menschen, die am Thema freiwilliges, zivilgesellschaftliches Engagement interessiert sind und mit ihrem Tun unsere Gesellschaft als Ganzes bereichern wollen.

Wir wollen mittels #zusammenlernen mit Freiwilligen – österreichweit – für Wissensvermittlung, Kompetenzerwerb sowie Austausch und Vernetzung sorgen und damit einen intergenerationellen, interkulturellen Austausch fördern, der wiederum positive Wirkung auf unsere Gesundheit und unsere Gesellschaft als Ganzes hat.

 

Kontakt

Martin-Luther-Platz 3, 4020 Linz
<zusammenlernen@dieziwi.at>
+43 664 927 22 03

 

Trägerverein
dieziwi – Die Zivilgesellschaft wirkt
Martin-Luther-Platz 3
4020 Linz, Österreich
www.dieziwi.at  

 

Website Facebook

Mit viel 💙, Liebe zum 🔍 und einem unstillbaren Wissens🚰 umgesetzt von talentify.at